Die Schleifendetektoren der Typenreihe SD-IND bilden zusammen mit im Boden verlegten Fertigschleifen ein universelles Sensorsystem zum Erfassen von Fahrzeugen.

 

Gegenüber anderen Sensoren, wie zum Beispiel Infrarot-Lichttastern oder Radar-Bewegungsmeldern, hat der Schleifendetektor zur Fahrzeugerfassung folgende Vorteile:

 

  • Selektive Fahrzeugerfassung, Personen werden nicht erkannt.
     

  • Der Erfassungsbereich kann in seiner räumlichen Abmessung durch Größe und Formgebung der Induktionsschleifen in weiten Grenzen variiert werden.
     

  • Die als Sensorelement im Boden verlegte Induktionsschleife ist sehr robust. Temperatur, Feuchtigkeit und Verschmutzung führen nicht zur Beeinträchtigung der Funktion.
     

  • Durch die einstellbare Ansprechempfindlichkeit lassen sich gewisse Fahrzeugtypen wie z.B. Motorräder oder Fahrräder aus der Erkennung ausblenden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016-2017 Getec GmbH - Ein Unternehmen der Geldmacher Holding AG, 41469 Neuss -

Anrufen

E-Mail

Anfahrt